Werbung:

Willkommen > Bien Zenker

Bien Zenker


Die Firma Bien wurde im Jahr 1906 als Zimmerei und Sägewerk gegründet.

Der Eintritt in das Fertighausbau Branche erfolgte 1962 als OHG. Ein Jahr später stieg in Deutschland Zenker Haus in das Fertighausbaugeschäft ein.



1996 übernimmt Bien-Haus AG die Geschäftsanteile der Zenker Hausbau GmbH.

Das Unternehmen ist im Besitz von 3 Werken: Veitsch (Österreich), Schlüchtern (Deutschland) und Michelstadt (Deutschland). Beratungsstützepunkte in Österreich lassen sich in folgenden Orten finden: Dornbirn (Vorarlberg), Eugendorf (Salzburg), Klagenfurt (Kärnten), Haid (Oberösterreich), Graz, Krieglach, Veitsch (Steiermark), St. Pölten, Wiener Neustadt, und Vösendorf (Niederösterreich).



Nach eigenen Angaben ist Holz der wichtigste Werkstoff eines Bien-Zenker Hauses. Das Unternehmen besitzt ein eigenes Sägewerk und überlässt dabei nichts dem Zufall.



Die Zentrale des Bien-Zenker Hauses befindet sich in Veitsch in der Steiermark.











Fertighaus

Werbung: