Werbung:

Willkommen > Hartl Haus

Hartl Haus


Hartl Haus hat sein erstes Einfamilienhaus im Jahre 1910 errichtet. Das neue Konstruktionsverfahren soll angeblich sogar von Kaiser Franz Joseph I. bestaunt worden sein. Gegründet wurde das Unternehmen aber bereits schon 1897 in Wien.



1979 ist Hartl Haus das Gründungsmitglied des österreichischen Fertighausverbandes. Das Unternehmen ist auch in Deutschland, Südtirol und der Schweiz tätig.



Besonders stolz ist Hartl Haus auf seine ausschliesslich in Österreich beheimatete Produktion. Überzeugende Qualität bis in das kleinste Detail und bis hinauf in das oberste Segment macht ein Hartl Haus aus. 40.000 erfolgreich aufgestellte Hartl Häuser unterstreichen diese Aussagen.



Der Firmensitz als auch das Fertighauswerk befindet sich im niederösterreichischen Echsenbach. Das Produktionswerk zählt weltweit zu den modernsten Anlagen.



Ein Fertighaus von Hartl kann nach den persönlichen Wünschen und Vorstellungen des Kunden gebaut werden. Es werden ausschliesslich Rohstoffe aus Österreich verwendet.








Fertighaus

Werbung: