Werbung:

Willkommen > Otto Fertighaus "Otto's Home"

Otto Fertighaus "Otto's Home"


Nach dem Versandhaus Quelle scheint auch der Schweizer Discounter Otto's auf den Geschmack gekommen sein Fertighäuser zu vertreiben.

Eine Schweizer Tageszeitung meldete im Juni 2009 dass der Einstieg des Unternehmens in das Autogeschäft ein voller Erfolg war. Das hat die verantwortlichen Herren dazu motiviert, es auch in der Fertighausbranche zu versuchen.

Unter dem Namen "Otto's Home" sollen die Otto Fertighäuser vertrieben werden. Vier Grössen sind verfügbar, und deren Kosten belaufen sich von 369.000 bis 469.000 Schweizer Franken. Obwohl Otto's Home nur regionale Lieferanten beschäftigt, fallen die Preise für die Schweiz relativ günstig aus. Das kommt daher dass die Angebotspalette sehr schmal und starr gehalten ist. So spart man viel Geld, und den Preisvorteil gibt man direkt an den Kunden weiter.

Eigenheime mit 120, 136, 154 oder 157 Quadratmeter sind möglich. Dazu kann man sechs verschiedene Optionen wählen: Balkon, Photovoltaik ausbaubar, Minergie-Paket, Carport, Garage, und Elektrostoren.

Fertighaus

Werbung: